Gratulationen

Gratulationen Gratulationen sind eine nette Geste als Zeichen für Anerkennung und Anteilnahme!

Von der Geburt bis hin zum Ruhestand, es gibt genügend Anlässe Gratulationen auszusprechen. Ein fröhlich geäußertes "Herzlichen Glückwunsch zum Stammhalter", verbunden mit einem freundschaftlichen Schulterklopfen, reicht oft bei frisch gebackenen Vätern völlig aus. Junge Mütter hingegen freuen sich wohl eher über ruhigere Gratulationen, verbunden mit der Übergabe eines Straußes dezent duftender Blumen und einem Präsent für das Kind.

Einen Glückwunsch auszusprechen bedeutet allgemein, dem Gegenüber seine positive Anteilnahme an einem freudigen Ereignis zu bekunden. Gratulationen können daher zu unterschiedlichen Anlässen ausgesprochen werden. Zu einem errungenen Sieg ebenso wie zur Konfirmation, Jugendweihe oder Kommunion. In der Regel überbringt der Gratulant seine Gratulation persönlich. Gratulationen erhalten ihren besonderen dadurch Wert, dass sie von einem Lächeln, Händedruck oder einer Umarmung begleitet werden.

Die Übermittlung eines Glückwunsches sollte jedoch manchmal auch wohl bedacht sein. Mit dem Glückwunsch, "Willkommen im Club der alten Schachteln", kann der Gratulant durchaus ins das berühmte Fettnäpfen treten. Selbst dann wenn dieser meint, die lange Sandkastenfreundschaft zur Freundin halte solche flotten Sprüche aus.

Gratulationen besitzen häufig formalen Charakter, werden aber trotzdem immer wieder erwartet. Selbst ein Chef freut sich, wenn Kollegen und Angestellte ihm mit einem "Herzlichen Glückwunsch" gratulieren.

Gratulationen jeglicher Art gehören zum gesellschaftlichen Leben. Selbst der größte Gegner ehelicher Bindungen wird nicht umhin können, seinem besten Freund zur Hochzeit Glückwünsche übermitteln zu müssen. Ein Glückwunsch zum Hochzeitstag hat heute vielleicht eher schon Seltenheitswert. Doch es gibt sie tatsächliche die Ehen, die 25 Jahre und länger dauern.

Mit freundlichen Grüßen

Wer seine Glückwünsche nicht persönlich übermitteln möchte, kann sie mit Hilfe einer Glückwunschkarte zum Ausdruck bringen. Wurden früher Glückwunschkarten einzig auf dem Postweg übersandt, ist dies heute längst auch per Internet oder Handy möglich. Inzwischen sind auch Gratulationen, als E-Mail oder Handy-SMS versandt, gesellschaftlich längst anerkannt.

Einzig wichtig und was zählt ist, dass Gratulant mit seinem Gruß die Anteilnahme an dem Ereignis seines Gegenübers bekundet.

Ähnliche Beiträge

Zitate zum Thema Geburt Der Mensch wird geboren, um zu
Nun erblickt das schöne Kind zum ersten Mal das Licht der
Immer wieder gibt es besondere Anlässe im Leben, zu denen
Das SchönsteFür eine Frau ist das schönste Streben, einem
- die Eltern freuen sichEin neuer Mensch bereichert nun
Wir wünschen eurem Sonnenschein viel Glück, Gesundheit und
Heute bis du auf die Welt gekommen, wir haben dein
Ich zähle nun schon 30 Jahr, mein Jubiläum eine tolle