Zitate Geburt

Zitate zum Thema Geburt

 

Der Mensch wird geboren, um zu leben, und nicht, um sich auf das Leben vorzubereiten.
Boris Leonidowitsch Pasternak (1890-1960)


Der Vogel kämpft sich aus dem Ei. Das ist die Welt. Wer geboren werden will, muß eine Welt zerstören.
Hermann Hesse (1877-1962)


Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind.
Gertrud von Le Fort (1876-1971)


Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt, was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges.
Martin Buber (1878-1965)


Kaum bist du geboren, beginnen die Probleme. Wenn du Glück hast, kommst du mit zwei blauen Augen davon.
KarlHeinz Karius, (*1935)


Jedes Kind, das zur Welt kommt, predigt sogleich das Evangelium der Liebe.
Karl Ferdinand Gutzkow, (1811 - 1878)


Wenn ein Umstand uns vor den Thron Gottes treiben soll, so ist's die Geburt eines Kindes auf unserer Erde.
Johann Gottfried von Herder, (1744 - 1803)


Wenn ein Kind geboren wird, fangen wohl zwei Leben neu an.
Magdalene Elmecker


Wenn der Mensch geboren wird, hat er die Hände
zusammengeballt, als wollte er sagen: "Ich erobere die Welt."
Altes Testament


Im Augenblick der Geburt beginnt für die Eltern der Abschied.
Aus Japan


Wir Neugeborenen weinen,
zu betreten
die große Narrenbühne.
William Shakespeare, (1564 - 1616)


 

Das Glück eines Kindes beginnt, lange bevor es geboren wird, im Herzen von zwei Menschen, die einander sehr gern haben.
Phil Bosmans, (*1922)

 


Es schadet nichts, in einem Entenhofe geboren zu sein, wenn man nur in einem Schwanenei gelegen hat.
Hans Christian Andersen, (1805 - 1875)

 

 

 

Ein Neugeborenes erblickt das Licht der Welt. Es kämpft sich seinen Weg in seine neue Welt und hat somit die erste Aufgabe seines neuen Lebens bereits erfolgreich erledigt. Viele Frauen beschreiben den Tag der Geburt ihres Kindes als den schönsten ihres Lebens.  Was macht die Geburt eigentlich aus? Wahrscheinlich ist diese Frage nur von einer Mutter selbst zu beantworten, die eine Geburt am eigenen Leib erfahren hat. Nach einer Wartezeit, für gewöhnlich neun Monate, die mit sowohl Vorfreude inklusive Vorbereitungen als auch gelegentlich auftretenden Schmerzen verbunden ist, folgt nun endlich der Moment der Offenbarung. Man sieht zum ersten Mal sein eigenes Kind, sein eigen Fleisch und Blut.


Lange hat man auf diesen Moment nicht nur hingefiebert, sondern auch hingearbeitet. Viele Kinder werden zu Hause mit einem bereits eingerichteten Kinderzimmer erwartet, denn während der Schwangerschaft wurden schon zahlreiche Anschaffungen erledigt um so die Wartezeit zu verkürzen. Alle Freunde, Familie und Bekannte wurden über die Schwangerschaft, sowie die Geburt, informiert und warten nun gespannt darauf endlich das Baby sehen zu können. Tausende von Büchern wurden gelesen, bis schließlich ein geeigneter Name für das Kind gefunden wurde. Während der Schwangerschaft machen sich jedoch die meisten Mütter viele Sorgen. Sie hoffen, dass ihr Baby gesund auf die Welt kommen wird und dass sie auch alles richtig machen.


Weiterhin wird sich die Beziehung der Frau und des Mannes verändern. Sie sind nun Eltern geworden und übernehmen daher die Verantwortung für ein kleines, hilfloses Baby. Sie sind fortan nicht mehr so flexibel, wie sie es vorher oft waren. Die Geburt selbst empfindet jede Frau anders. Während manche sich insbesondere an die Schmerzen und die Länge zurückerinnern, sprechen viele nur von einem Moment des Glücks. Viele Frauen vergessen die Schmerzen bereits nach kurzer Zeit, denn das Glück überwiegt. Sie bewundern ihr kleines Neugeborenes und sind begeistert dieses nun endlich in den Händen halten zu können. Einige Mütter bezeichnen ihr Kind, an dem trotz seiner kleinen Größe „alles dran ist“, als kleines Wunder. Für diese Mütter gilt ihr Kind als perfekt und stellt ab sofort den Mittelpunkt der Welt für sie da.

Ähnliche Beiträge

Zitate zum Thema Geburt Der Mensch wird geboren, um zu
Nun erblickt das schöne Kind zum ersten Mal das Licht der
Immer wieder gibt es besondere Anlässe im Leben, zu denen
Das SchönsteFür eine Frau ist das schönste Streben, einem
- die Eltern freuen sichEin neuer Mensch bereichert nun
Wir wünschen eurem Sonnenschein viel Glück, Gesundheit und
Heute bis du auf die Welt gekommen, wir haben dein
Ich zähle nun schon 30 Jahr, mein Jubiläum eine tolle